Wer sind wir?

Das BTI Langen ist ein Teilzeit-Internat, in dem junge BasketballspielerInnen aus dem Rhein-Main Gebiet sportlich und schulisch gefördert und gefordert werden.

In einem Teilzeit-Internat erhalten Kinder und Jugendliche des jeweiligen Einzugsgebietes vereinsübergreifend eine Talentförderung, die sportliche und pädagogische Betreuung umfasst. Die TZI-Schüler wohnen weiterhin zuhause, gehen weiterhin in ihre Schule am Wohnort und sind weiterhin Vereinsmitglieder ihres Ursprungsvereins. Im TZI werden sie zusätzlich zum Verein sportlich gefördert durch Individual- und Athletik-Training sowie pädagogisch betreut durch Schulaufgaben- und Nachhilfe. Als Vorbilder für das BTI Langen galten das TZI Wattenscheid (Leichtathletik) und das TZI Tauberbischofsheim (Fechten).

Eine solche Einrichtung eines TZI entstand mit dem Basketball-Teilzeit-Internat Langen im Jahr 1985 als „Deutschlands erstes Teilzeit-Internat im Mannschaftssport“
(mehr zu unserer Geschichte und Motivation)

Unsere TrainerInnen und MitarbeiterInnen

BTI-Trainer arbeiten professionell. Sie haben eine sportwissenschaftliche Ausbildung und/oder sind durch die höchsten Trainer-Lizenzen des DBB qualifiziert. Auch BundesligaspielerInnen können als besondere Vorbilder bereits mit den jüngeren BTIlern trainieren.

Die pädagogische Betreuung obliegt pädagogisch geschulten Fachkräften, die vor allem bei der Schulaufgabenbetreuung und bei Nachhilfe durch herausragende SchülerInnen und StudentInnen ergänzt werden.

AKTUELLES

Veränderungen im BTI Langen

Der neue BTI -Vorstand mit (von links) Jürgen Fornoff, Roland Zaschel, Jochen Kühl, Silke Dietrich, Ingolf Schumacher Die Mitgliederversammlung des Trägervereins des BTI Langen brachte am 24.März 2017 einige Veränderungen in der Führung. Zunächst dankte der Präsident des Hessischen Basketball-Verbandes, Michael Rüspeler, den beiden Gründungsmitgliedern von 1985, Jürgen Fornoff und Jochen Kühl, im Namen des …

Sommerferien und Athletik-Training im BTI

Sari, Eren, Leon, Risto Massimo, Philipp, Frederik und Deni haben in den ersten zwei Ferienwochen die Chance zum Athletiktraining im BTI genutzt. Mit Trainer Peter Blank (früher Olympiateilnehmer und mehrfacher deutscher Meister im Speerwurf) und ab der 3. Ferienwoche mit Jochen Bender folgt dem Lauftraining jeweils noch eine Krafteinheit im Langener Sportpark Oberlinden im Kraftraum der …

Len Schoormann bei der U15-Sichtung des DBB

Der einzige Hesse beim gemeinsamen Auftakt-Lehrgang der drei Jugend-Nationalmannschaften U15, U16 und U18 vom 19.5. – 22.5. in Ulm ist Len Adam Schoormann aus Weiterstadt. Der Weiterstädter wird seit Mai 2015 im BTI Langen-RheinMain gefördert und spielte in dieser Saison sowohl in seinem Heimatverein SG Weiterstadt als auch bei Eintracht Frankfurt im JBBL-Team. Er gehörte …